Dienstleistungen

Unser professionelles Dienstleistungsangebot

C ERSA bietet ein breites Dienstleistungsangebot an, um die Zuverlässigkeit und Leistung unserer Geräte auch in Zukunft gewährleisten zu können. Unsere qualifizierten Techniker stehen Ihnen zur Seite, um Ihnen einen hochwertigen Service bereitzustellen.

Wir unterstützen Sie bei der Inbetriebnahme, bieten die präventive Wartung, Kalibrierung, Updates und Schulungen in Bezug auf Ihre Messgeräte an.

Bei CERSA haben Ihre Bedürfnisse absolute Priorität. Es liegt uns somit besonders am Herzen, Ihnen hochwertige Dienstleistungen anbieten zu können. Dies sind nur einige Gründe, warum zahlreiche Kunden seit Jahren auf CERSA setzen.

Inbetriebnahme

Inbetriebnahme

CERSA verbessert kontinuierlich seine Produkte, um das Setup der Messgeräte zu vereinfachen und die Installationsdauer zu verkürzen. Daher sind unsere Bedienungsanleitung meist ausreichend.

Bei der ersten Installation und Inbetriebnahme Ihres CERSA-Messgerätes stehen wir Ihnen selbstverständlich beiseite (per Telefon oder Skype), um diese optimal in Ihre Produktionslinie zu integrieren.

Bei der Installation von mehreren Geräten und der Verbindung dieser untereinander und mit Ihrer SPS unterstützen Sie unsere Techniker vor Ort. Ziel ist es, optimale Parametereinstellungen zu erhalten, um die Installationsdauer verkürzen und die Produktion so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Bitte wenden Sie sich unter der folgenden Adresse an unser Support-Team, um Unterstützung anzufordern : support@cersa-mci.com

Schulung und Support

Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass Sie unsere High-Level-Messgerät optimal nutzen können. Genau aus diesem Grund setzt sich CERSA so sehr dafür ein, Ihnen Schulungen und Hilfe anzubieten, um Ihren spezifischen Bedürfnissen weltweit gerecht zu werden.

Unser Schulungsprogramm basiert auf theoretischen Messtechniken und Übungen, um es Ihnen zu ermöglichen, diese mit Ihren CERCA-Messgeräten anwenden zu können. Während 1 oder 2 Tagen lernen Ihre Techniker, wie sie die CERCA-Messgeräte konfigurieren und optimieren können, je nach Ausrüstung, die ihnen vor Ort zur Verfügung steht.

Darüber hinaus sind wir stets erreichbar, um auf Ihre Fragen in Bezug auf die Instrumente, Hard-und Software von CERSA MCI zu beantworten. Wir garantieren Ihnen eine Antwort innerhalb von 24 bis maximal 48 Stunden.

Bitte wenden Sie sich unter der folgenden Adresse an unser Support-Team : support@cersa-mci.com

Schulung und Support

Wartung

Wartung

Der stets ordnungsgemäße Betrieb Ihres Messgerätes gemäß den technischen Spezifikationen im Laufe der Jahre ist grundlegend. In diesem Sinne enthalten alle Bedienungsanleitungen einfache illustrierte Tipps zur Pflege Ihres Messgerätes. Einige dieser Vorgänge, wie die Reinigung der Linsen, können Sie selbst regelmäßig durchführen.

Um die Lebensdauer des Gerätes jedoch weiterhin zu verlängern, empfehlen wir Ihnen dringend, diese regelmäßig warten zu lassen. Diese komplizierteren Eingriffe werden in unserer französischen Niederlassung oder in China für unsere asiatischen Kunden durchgeführt.

Es bieten sich Ihnen unterschiedliche Wartungsverträge an, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind und regelmäßige Wartungseingriffe und Inspektionen vor Ort vorsehen. Von Funktionstests, der einfachen Reinigung, dem Austauschen von Teilen bis hin zur Kalibrierung ist alles in unseren Wartungsverträgen inbegriffen.

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich unverbindlich unter der folgenden Adresse an unser Support-Team wenden, um ein Angebot einzuholen : support@cersa-mci.com

Kalibrierung

CERSA bietet Ihnen ebenfalls die Kalibrierung Ihrer Geräte an, um die bestmöglichste Leistung über lange Jahre zu gewährleisten.

Durch die enge Zusammenarbeit mit renommierten Laboren, wie NIST und METAS, und unsere rigorose Arbeitsweise sind wir in der Lage, besonders exakte Kalibrierungszertifikate auszustellen, die den internationalen Standards entsprechen. Jedes Instrument verfügt über sein eigenes Kalibrierungszertifikat sowie über Informationen zur Kalibrierung und den während diesem Vorgang verwendeten Standardgeräten.

Hinweis : Unsere Messgeräte müssen während dem Setup nicht extra kalibriert werden. Somit werden Betriebsstörungen vermieden und die Installationsdauer verkürzt.

Die Geräte werden vollständig von unseren qualifizierten Technikern in unserem Firmensitz in Frankreich kalibriert. CERSA empfiehlt Ihnen jedoch, Standarddrähte und -stäbe in unterschiedlichen Durchmessern zu erwerben, um die Messstabilität regelmäßig überprüfen zu können. Diese günstige, präzise und einfache Lösung ermöglicht, die Wiederholbarkeit und Richtigkeit Ihres Messgerätes zu überwachen und die Qualitätskontrolle zu verbessern.

Bitte wenden Sie sich unter der folgenden Adresse an unser Support-Team, um ein unverbindliches Angebot für die jährliche Kalibrierung oder einen Standarddrahtsatz zu erhalten : support@cersa-mci.com

Kalibrierung

Reparatur und Vermietung

Reparatur und Vermietung

Die lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Messgeräte sind grundlegend. Diese Vorteile haben CERSA über mehrere Jahre zum führenden Unternehmen auf dem Feindrahtmarkt gemacht.

Nur CERSA ist in der Lage, hochwertige Ersatzteile bereitzustellen und den Ersatz, Tests und die Kalibrierung Ihrer Messinstrumente zu übernehmen, um weiterhin für die optimale Leistung zu sorgen und die Lebensdauer der Geräte zu verlängern.

Während der Reparatur Ihres Gerätes bieten wir Ihnen ein Ersatzgerät an, um Produktionsausfälle zu vermeiden. Verfügbarkeit, Dauer und geographische Zone des Geräteverleihs müssen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage abgeklärt werden.

Hinweis : Ein Reparaturangebot kann nur erstellt werden, nachdem Ihr Gerät in unserem Werk in Frankreich inspiziert wurde.

Bitte wenden Sie sich unter der folgenden Adresse an unser Support-Team, um gemeinsam und je nach Bedarf die beste Lösung zu finden : support@cersa-mci.com

Upgrades und Updates

Die neusten Updates, optimale Leistungen sowie erweiterte Kommunikationsprotokolle sind unverzichtbar, um auch zukünftige Herausforderungen meistern zu können.

Bei CERSA setzt das F&E-Team alles daran, unsere Messgeräte und Software stetig weiterzuentwickeln, um unsere Position als Marktführer beibehalten zu können. Neue Funktionen (schnellere Messung, mehr Genauigkeit usw.) können somit regelmäßig angeboten werden, um Ihre Messgeräte weiterhin zu verbessern. Wir bieten Updates und/oder Upgrade an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Durch den Ersatz der Elektronikplatinen und das Hinzufügen spezifischer Funktionen, können Sie Ihre Produkte immer auf dem neusten Stand halten und die Produktivität steigern.

Sie benötigen das neuste Update für Ihre CIM-Software? Ihr Produktionsbedarf hat sich weiterentwickelt und Sie haben Fragen zu weiteren Optionen oder Funktionen Ihres Dongles? Sie suchen nach einer spezifischen Option, die sich besser für den Bedarf Ihres Werkes eignet? CERSA steht Ihnen zur Seite, um gemeinsam die richtige Lösung zu finden!

CERSA MCI bietet Ihnen zahlreiche Optionen, um Ihre Hard- und Software auf den neusten Stand zu bringen.

Zögern Sie nicht länger und wenden Sie sich unter der folgenden Adresse an unser Support-Team : support@cersa-mci.com

Upgrades/Updates
Scroll Up